Frauenarzt


Seit 1984 als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe tätig.
Ehemaliger Stellvertretender ärztlicher Leiter Ambulatorium Menox.
Ganzheitsmediziner
Publikationen zu Anti Aging, Melatonin, L-Carnitin,
Osteoporose, Immunologie in der Gynäkologie;
Laufende Fortbildungen bei internationalen Experten.

Privatordination:
   Spitalgasse 1a, 1090 Wien
Nach tel. Vereinbarung während d. Öffnungszeiten
(Mo-Do: 9-18 und Fr: 9-16 Uhr)
Im Juli und August 2017 ist freitags geschlossen. Telefonische Terminvereinbarung und Kauf von Produkten ist im Sommer von Mo-Do von 9-13:30 möglich:
Tel: 01/ 406 34 99



Alle Kassen:    Wagramer Strasse 173, 1220 Wien
Ordinationszeiten:
Mo:   11:00 - 18:00 ohne Voranmeldung
Di:   9:00 - 13:00 gegen Voranmeldung
Mi: 12:00 - 19:00 ohne Voranmeldung
Do:   9:00 - 13:00 ohne Voranmeldung
Tel.: 01/ 908 16 77
Fax.: 01/ 908 16 77 - 55


Mein größtes Ziel, als Frauenarzt mit langjähriger Erfahrung, ist das Wohlbefinden meiner Patientinnen.
Die Schwerpunkte in der modernst ausgestatten Ordination reichen von spezieller Hormonberatung bzw. Behandlung über Ultraschall bis zur Kinderwunschbehandlung. Wechselbeschwerden, Stimmungsschwankungen, Osteoporose und Anti Aging sind für mich wichtige Themen. Ich gebe gern Rat und Hilfe bei Gewichtsproblemen, sowie Migräne, und setze auf die Heilung mit natürlichen Nährstoffen.


Schwerpunkte:

    – Hormone bei Frau und Mann
    – Klimakterium
    – Ultraschall
    – Osteoporose
    – Gelenksprobleme
    – Brustkrebsvorsorge
    – Gewichtsprobleme und Analyse
    – Migräne
    – Depressionen
    – Schlafstörungen
    – Kinderwunsch
    – Heilung mit natürlichen Nährstoffen
    – Körperaufbau und psychische Regeneration
    – Haut und Haare
    – Genetik
    – Anti-Aging
    – Geburtshilfe
    –  Mutter-Kind-Pass
    – Verhütung, Hormonspirale, Implanon, 3-Monatsspritze, Kristalle
    – Harnverlust
    – Thrombose
    – gynäkologische Infektionen
    – allgemeine Gynäkologie und gynäkologische Operationen


Alternativ Medizin:

Nahrungsergänzung - Orthomolekulare Medizin